B188: Sanie­rung star­tet am 25. Oktober

Und schon wie­der ein neues Datum und auch eine neue Vor­ge­hens­weise!

Nach den letz­ten Infor­ma­tio­nen der Nie­der­säch­si­schen Lan­des­be­hörde für Stra­ßen­bau und Ver­kehr in Wol­fen­büt­tel soll die Sanie­rung der B188 zwi­schen den Ort­schaf­ten Dan­nen­büt­tel und Osloß am 25. Okto­ber 2021 begin­nen. Mit dem Abschluss der Maß­nah­men wird im August 2022 gerechnet.

Neu ist auch, dass auf­grund von diver­sen Ver­zö­ge­run­gen in eini­gen Abschnit­ten die Sanie­rung "nur" unter halb­sei­ti­ger Sper­rung erfolgt. Dadurch wird die Gesamt­bau­zeit etwas ver­län­gert, aber bis Ende Januar 2022 kann so auf eine Voll­sper­rung ver­zich­tet wer­den. In den Win­ter­mo­na­ten wäre es bei einem wet­ter­be­ding­ten Bau­stopp sogar mög­lich, die Stre­cke wie­der voll­stän­dig für den Ver­kehr freizugeben.

Nach der­zei­ti­gen Pla­nun­gen würde dann erst ab Februar 2022 eine Voll­sper­rung der Orts­durch­fahrt Osloß erfol­gen, um die B188 im Voll­aus­bau zu erneu­ern. Die bereits abge­stimm­ten Umlei­tungs­stre­cken blei­ben bestehen.

Die Sanie­rung der freien Stre­cke der B188 zwi­schen den Ort­schaf­ten Osloß und Dan­nen­büt­tel sowie die Rest­ar­bei­ten sol­len dann erst in den Som­mer­fe­rien 2022 erfol­gen. Man hofft durch die neue Vor­ge­hens­weise den Bus­ver­kehr zu entspannen.

Offen ist noch der Zeit­punkt der Sanie­rung vom öst­li­chen Orts­ein­gang Osloß, durch Wey­hau­sen bis zur Auto­bahn­auf­fahrt. Bis alle Arbei­ten abge­schlos­sen sind und der Ver­kehr von/nach Wolfs­burg frei flie­ßen kann, dürfte das Jahr 2023 auf dem Kalen­der stehen. 

Ampel in Gru­ßen­dorf wei­ter­hin vorgesehen

Wei­ter­hin ist vor­ge­se­hen, dass wäh­rend der Sanie­rung der B 188 für die Umlei­tungs­stre­cke eine Ampel­an­lage im Kreu­zungs­be­reich ("Krö­ger-Kreu­zung") der L289 / K29 / K28 in Gru­ßen­dorf instal­liert wird. 

In den ers­ten Bau­ab­schnit­ten um und in der Ort­schaft Osloß soll der Umlei­tungs­ver­kehr Rich­tung Wes­ten, also Rich­tung Gif­horn, über Bokens­dorf, Gru­ßen­dorf und Wes­ter­beck geführt werden. 

B188 zwi­schen Osloß und Weyhausen