Glas­fa­ser-Inter­net: Start­schuss für die Vermarktung

Start­schuss - Jetzt ist es end­lich so weit! Nach klei­nen tech­ni­schen Pro­ble­men zu Beginn der Kam­pa­gne kann ab sofort in den soge­nann­ten "schwar­zen Fle­cken" der Gemeinde Sas­sen­burg ein kos­ten­lo­ser Glas­fa­ser-Anschluss in allen Sas­sen­bur­ger Ort­schaf­ten incl. Bern­stein­see über den Anbie­ter Gif­fi­net gebucht wer­den. Knapp 4.000 Haus­halte haben damit die ein­ma­lige Chance, einen zeit­ge­mä­ßen Anschluss in die digi­tale Welt zu erhal­ten. Kos­ten­los ist der Anschluss nur dann, wenn ein Ver­trag mit einer Lauf­zeit von min. 24 Mona­ten abge­schlos­sen wird.

Wich­ti­ger Hin­weis: Bewoh­ner des Bern­stein­see müs­sen bei der Online-Regis­trie­rung als Straße Bern­stein­see mit der Haus­num­mer eingeben.

Aus­bau­quote von 40 Pro­zent erforderlich

Für eine wirt­schaft­li­che Erschlie­ßung müs­sen "nur" noch 40 Pro­zent der mög­li­chen Haus­halte einen Ver­trag abschlie­ßen. Die Quote zur Ver­mark­tung der soge­nann­ten "Schwar­zen Fle­cken" sollte zuerst bei 60 Pro­zent lie­gen. Nur nach Errei­chen der Quote fin­det der Aus­bau statt. Ein Abschluss ist noch bis zum 15.12.2021 möglich. 

Wei­tere Infor­ma­tio­nen sind direkt auf der Home­page des Anbie­ters verfügbar.

Info­ver­an­stal­tun­gen vor Ort

Der Anbie­ter führt fol­gende Ver­an­stal­tun­gen durch:

Bei allen Ver­an­stal­tun­gen gilt die 3-G-Rege­lung, Mas­ken­pflicht bis zum Platz, max. 2 Per­so­nen pro Haushalt