Noch 6 Monate - Wahl-Team for­miert sich

Auf den heu­ti­gen Tag genau (12.03.2021) in sechs Mona­ten fin­det die Kom­mu­nal­wahl statt. Unser Wahl-Team for­miert sich und hat am 13.03.2021 sein ers­tes Online-Mee­ting, um die Vor­be­rei­tun­gen für den bevor­ste­hen­den Wahl­kampf zu starten. 

Für die Ort­schaf­ten Tri­an­gel und Gru­ßen­dorf suchen wir noch (Mit-)Macher in unse­rem Wahl-Team. Dafür sind keine Vor­kennt­nisse oder eine spe­zi­elle Aus­bil­dung erfor­der­lich. Mit einem Wunsch nach Ver­än­de­run­gen, gesun­dem Mensch­ver­stand und einem guten Bauch­ge­fühl brin­gen Sie alles mit, was benö­tigt wird und sind damit schon einem Groß­teil der Gemein­de­rats­mit­glie­der aus der SPD/CDU-Mehr­heits­gruppe über­le­gen. Trauen Sie sich mit uns Kon­takt aufzunehmen!

Poli­ti­sche Geg­ner wer­den unruhig

Bereits jetzt, in der eigent­lich noch ruhi­ge­ren Phase des Wahl­kampfs, wird der Ton in der poli­ti­schen Debatte spür­bar rauer und die inter­nen Macht­kämpfe in den Par­teien schei­nen zu eska­lie­ren. So hat zum Bei­spiel der stell­ver­tre­tende Fak­ti­ons­vor­sit­zende und Wes­ter­be­cker Orts­bür­ger­meis­te­rin Rai­ner Knop die SPD-Frak­tion flucht­ar­tig verlassen. 

Die SPD-Frak­tion scheint seit län­ge­rer Zeit tief in zwei Lager gespal­ten zu sein. Knop ist damit der große Ver­lie­rer, der aber seine Man­date auf­grund des gro­ßen Gel­tungs­be­dürf­nis­ses behal­ten will. Durch den Frak­ti­ons­aus­tritt muss noch ein­mal kurz vor Ende der Wahl­pe­ri­ode die Beset­zung der Fach­aus­schüsse neu fest­ge­legt werden.

Tor­schluss­pa­nik?

Die SPD/CDU-Mehr­heits­gruppe scheint mit einer Wahl­klat­sche zu rech­nen. Anders lässt sich nicht erklä­ren, dass im Rat­haus bereits jetzt das Beför­de­rungs­ka­rus­sell Fahrt auf­ge­nom­men hat. Mit wei­te­ren poli­ti­schen Ent­schei­dun­gen sol­len über die Wahl hin­aus jetzt Fak­ten geschaf­fen wer­den und bei­spiels­weise befreun­de­ten Inves­to­ren noch die ver­spro­chene Gewinn­mit­nahme ermög­lich werden.