Pro­bleme mit Straßenbeleuchtung

Seit der Erneue­rung der Schalt­schränke im Rah­men der Sanie­rung des Rad­we­ges ent­lang der Dorf­straße (K31) in der Ort­schaft Neu­dorf-Pla­ten­dorf, fällt häu­fi­ger im nörd­li­chen Orts­be­reich die Stra­ßen­be­leuch­tungs­an­la­gen aus. Ent­spre­chende Stö­rungs­mel­dun­gen haben auch wir über die sozia­len Netz­werke erhalten. 

Davon betrof­fen ist die Beleuch­tung in den Berei­chen Dorf­straße, Moorei­che, Rei­her­win­kel, Sied­ler­weg, Bahn­hof­straße und Ise­weg.
 
Laut Gemein­de­ver­wal­tung konnte die Ursa­che für die Stö­rung kom­plet­ter Abschnitte bis­her, trotz Ein­satz eines Kabel­mess­wa­gens und Repa­ra­tu­ren von ein­zel­nen Kabeln nicht sicher ermit­telt wer­den. Die bis­her durch­ge­führ­ten Prü­fun­gen und Repa­ra­tu­ren haben bereits Kos­ten in vier­stel­li­ger Höhe ver­ur­sacht. 
 
Zur Ein­gren­zung der Feh­ler­su­che sol­len in der KW. 44 jetzt zunächst alle oben genann­ten Stich­stra­ßen von der Stra­ßen­be­leuch­tung abge­klemmt und dann nach und nach wie­der ange­schlos­sen werden. 

Bitte haben Sie Ver­ständ­nis dafür, dass auf­grund der Feh­ler­su­che die Stra­ßen­be­leuch­tung zeit­wei­lig, also auch über meh­rere Tage und am Wochen­ende, nicht funktioniert.

 

Bild­nach­weis: pixabay