Montag, 26. Feb. 24
Beiträge/ThemenGemeindeLandkreis

Som­mer­zeit - Baustellenzeit!

Som­mer­zeit - Bau­stel­len­zeit! Die Ner­ven der Auto­fah­ren­den wer­den stra­pa­ziert. Zahl­rei­che wich­tige Stra­ßen im Land­kreis Gif­horn wie bei­spiels­weise die B4 bei Röt­ges­büt­tel, die B188 und "Wolfs­bur­ger Straße" in Gif­horn wer­den zeit­gleich unter Voll­sper­rung saniert. Die Folge sind teil­weise kilo­me­ter­lange Umlei­tun­gen. Unver­ständ­li­cher­weise fin­den sogar Bau­ar­bei­ten auf Umlei­tungs­stre­cken, wie zum Bei­spiel die Erneue­rung einer Ampel­an­lage an der K114 (Tan­gente), statt. Dies zeugt von kei­ner guten Abstim­mung zwi­schen den ver­schie­de­nen zustän­di­gen Behör­den des Land­krei­ses und der Stra­ßen­bau­be­hörde in Wolfenbüttel. 

Wie schaut es in Dan­nen­büt­tel an der Groß­bau­stelle B188 aus? In den Som­mer­fe­rien erfol­gen eine Erneue­rung der Fahr­bah­nen und die Erneue­rung des par­al­lel ver­lau­fen­den Rad­we­ges. Die Fahr­bahn­de­cke im drit­ten und letz­ten Bau­ab­schnitt zwi­schen Dan­nen­büt­tel und Osloß wurde rund 15 cm abge­fräst (siehe Bei­trags­bild). Glei­ches gilt für die Sanie­rung des Rad­we­ges. Trotz­dem herrscht auf der Stre­cke ein reger LKW-Ver­kehr zum Asphalt-Misch­werk in Osloß, von dem schein­bar die zahl­rei­chen Bau­stel­len im Land­kreis bedient werden.

Mit einer Frei­gabe der Stre­cke ist nach wie vor mit dem Ende der Schul­fe­rien Ende August / Anfang Sep­tem­ber zu rech­nen. Dies dürfte nach aktu­el­lem Bau­fort­schritt zu schaf­fen sein. 

Die Situa­tion auf der Umlei­tungs­stre­cke über Wes­ter­beck und Gru­ßen­dorf hat sich durch die Ferien- und Urlaubs­zeit deut­lich ent­spannt. Zuvor hatte die Umstel­lung der Grün­pha­sen an der Gru­ßen­dor­fer Kreu­zung etwas Abhilfe geschaf­fen und die Rück­staus deut­lich redu­ziert. Die neue Pro­gram­mie­rung wurde erfor­der­lich, da täg­lich rund 1000 Fahr­zeuge mehr die Kreu­zung als zu Coro­na­zei­ten passierten. 

Bild­nach­weis ©B.I.G.-Sassenburg

error: Der Inhalt ist urheberlich geschützt