Wes­ter­be­cker Orts­rat tagt

Der Wes­ter­be­cker Orts­rat kommt trotz Lock­down erneut zu einer Prä­senz­sit­zung am Diens­tag, den 16. Februar 2021 um 18 Uhr, in der Bür­ger­be­g­nungs­stätte zusammen. 

Die Tages­ord­nung ent­hält auch zwei Anträge unse­rer Wählergemeinschaft.

  • Wir möch­ten den Ver­kehrs­fluss von der Wes­ter­be­cker Grund­schule neu lei­ten. "Abkür­zer" nut­zen die Straße "An der Kapelle", statt über die "Fried­hof­straße" abzufahren.
  • Mit dem zwei­ten Antrag soll dar­über bera­ten wer­den, ob Grün­flä­chen an einen Anlie­ger im „Hein­rich-Drö­ge­mül­ler-Weg“ ver­kauft wer­den sollen. 

Anmel­dung erforderlich

Auf­grund der Restrik­tio­nen zum Schutz gegen eine Infek­tion mit dem "Corona-Virus" dür­fen auf Wei­sung der Gemein­de­ver­wal­tung nur maxi­mal 10 Zuhö­rer an der Sit­zung teil­neh­men. Zuhö­rer müs­sen sich für eine Teil­nahme tele­fo­nisch unter der Num­mer 05371 68881 anmelden.

Zur Sit­zung muss ein Licht­bild­aus­weis mit­ge­bracht wer­den. Das tra­gen eines medi­zi­ni­schen Mund­schut­zes­/FFP2-Maske ist Pflicht.

Die voll­stän­dige Tagesordnung:

20210216_Tagesordnung_OR_WES

Kar­ten­ma­te­rial von www.openstreetmap.de