Montag, 26. Feb. 24
Beiträge/ThemenGemeinde

Spende - Zum Schul­start zwei neue Smiley-Anlagen

Spen­den haben es mög­lich gemacht! Pünkt­lich zum Beginn des neuen Schul­jah­res sind zwei neue Smi­ley-Geschwin­dig­keits­mess­an­la­gen im Bau­hof der Gemeinde ein­ge­trof­fen. Die neuen Anla­gen sind für den Dau­er­be­trieb mit einem Solar­pa­nel aus­ge­stat­tet. Durch die Spen­den sind jetzt drei Anla­gen ver­füg­bar, die zum Beginn des neuen Schul­jah­res im Bereich der drei Sas­sen­bur­ger Grund­schu­len mon­tiert wer­den können. 

Eine Anlage wird zu 100 Pro­zent von dem Wes­ter­be­cker Tier­arzt Dr. Avi Zokran finan­ziert. Diese Anlage wird auf Wunsch des Spen­ders wech­selnd im Bereich der Wes­ter­be­cker Grund­schule und am unüber­sicht­li­chen Orts­ein­gang der K119 am "Dan­nen­büt­te­ler Weg" mon­tiert werden. 

Die zweite Anlage wird zu rund 60 Pro­zent von unse­rer Wäh­ler­ge­mein­schaft über Fabian Hoff­mann finan­ziert und kann in allen sechs Ort­schaf­ten unse­rer Gemeinde genutzt wer­den. Die Spende unse­rer Wahl­ge­mein­schaft war erfor­der­lich, weil die Beschaf­fung der Smi­ley-Geschwin­dig­keits­mess­an­la­gen wie­der ein­mal zu einer gro­ßen Debatte geführt hatte. 

Im Bau­hof war zuvor nur noch eine funk­ti­ons­fä­hige Geschwin­dig­keits­mess­an­lage ver­füg­bar. Wird diese im Wech­sel in allen sechs Ort­schaf­ten der Gemeinde Sas­sen­burg auf­ge­stellt, ist die Ver­füg­bar­keit ent­spre­chend gering. Die Smi­ley-Geschwin­dig­keits­mess­an­la­gen sind zum Schul­start eine wert­volle Unter­stüt­zung zum Schutz der Schulanfänger.

Bild­nach­weis ©B.I.G.-Sassenburg

error: Der Inhalt ist urheberlich geschützt