Montag, 26. Feb. 24
AktivitätenTriangel

Tri­an­gel hat jetzt einen Bücherschrank

Lese­rat­ten wird's freuen! Auf Initia­tive des Tri­an­ge­ler Orts­rats- und Gemein­de­rats­mit­glieds Peter Weber (Bei­trags­bild 2. von rechts) wurde am "Glo­cken­turm" im "Hans-Rim­pau-Weg" ein neuer Bücher­schrank auf­ge­stellt. In einer klei­nen Zusam­men­kunft des Tri­an­ge­ler Orts­ra­tes mit Orts­bür­ger­meis­te­rin Andrea Kiel (links) erfolgte nun die offi­zi­elle Über­gabe an die Tri­an­ge­ler Bürger:innen.

Der Schrank in Holz­bau­weise wurde in Hand­ar­beit von der Inte­gra­ti­ons­werk­statt Nord­kreis Gif­horn der But­ting Aka­de­mie gebaut. Lese­rat­ten kön­nen ab sofort Bücher kos­ten­los und selbst­stän­dig tau­schen.

Die Kos­ten von 450 Euro für den Bücher­schrank trägt der Orts­rat aus sei­nem Budget. 

Quelle: Inte­gra­ti­ons­werk­statt Nord­kreis Gif­horn, But­ting Aka­de­mie gGmbH

Die But­ting Aka­de­mie för­dert gemein­nüt­zige Pro­jekte in der Region. Nähere Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie auf der Home­page unter www.butting-akademie.de.

error: Der Inhalt ist urheberlich geschützt