Montag, 15. Apr. 24
AktivitätenBeiträge/ThemenGemeindeUmweltschutz

300 Per­so­nen: Umwelt­tag vol­ler Erfolg

Der gemein­same Umwelt­tag in der Gemeinde Sas­sen­burg war bei schöns­tem Wet­ter ein vol­ler Erfolg. Rund 300 Per­so­nen betei­lig­ten sich in den sechs Ort­schaf­ten an der Müll­sam­mel­ak­tion, um unsere schöne Land­schaft vom Müll zu befreien. Allein in Tri­an­gel betei­lig­ten sich rund 100 Per­so­nen, oft sogar Fami­lien mit ihren Kin­dern. Nach zwei Jah­ren Zwangs­pause durch die Corona-Pan­de­mie konnte es in die­sem Jahr durch die gelo­cker­ten Restrik­tio­nen wie­der losgehen.

Aber auch von der gesam­mel­ten Müll­menge war es ein Erfolg! Auf dem Bei­trags­bild ist die Müll­menge aus den Ort­schaf­ten Dan­nen­büt­tel, Tri­an­gel und Wes­ter­beck zu erken­nen - Auto­rei­fen, viel Plas­tik­müll und beson­ders ärger­lich ist in den Wald gekipp­ter Bauschutt.

Der Umwelt­tag wurde in der Gemeinde Sas­sen­burg eigen­stän­dig orga­ni­siert, nach­dem der Land­kreis Gif­horn die Aktion "Sau­be­rer Land­kreis" auch in die­sem Jahr erneut abge­sagt hat. Die Kos­ten für die Müll­ent­sor­gung über­nimmt jedoch trotz­dem der Land­kreis Gifhorn.

Für eine Ver­pfle­gung der Helfer:innen sorg­ten die Orts­räte. Bei­spiels­weise gab es in Wes­ter­beck und Tri­an­gel einen kräf­ti­gen Ein­topf, den die Fa. Gies­ecke Cate­ring gespen­det hat. 

Treff­punkt in Grußendorf
Treff­punkt in Triangel
Treff­punkt in Westerbeck

Bild­nach­weis © B.I.G.-Sassenburg

error: Der Inhalt ist urheberlich geschützt