Dienstag, 27. Feb. 24
Beiträge/ThemenTriangel

5G in Tri­an­gel verfügbar

Die Tele­kom hat den Funk­mast im "Gewer­be­ge­biet Rohr­wie­sen" in Tri­an­gel durch "Ref­ar­ming" auf 5G-Tech­nik erwei­tert. Es wird die bestehende 2,1 GHz Sen­de­sta­tion mit genutzt, die bis­her nur LTE-Daten­ver­bin­dun­gen über­tra­gen hat. Durch die Fre­quenz­wahl ist eine höhere Reich­weite möglich.

Nut­zen kön­nen die neue Tech­nik nach der Netz­karte die Anwoh­ner in Tri­an­gel und im süd­li­chen Teil von Neu­dorf-Pla­ten­dorf. In der Pra­xis sollte jedoch die Reich­weite für eine sta­bile und schnelle Daten­ver­bin­dung deut­lich unter der gekenn­zeich­ne­ten Flä­che liegen.

Ein wei­te­rer Aus­bau ist laut Tele­kom im Gebiet der Gemeinde Sas­sen­burg aktu­ell nicht geplant. 

Screen­shot der Netz­karte www.telekom.de

Bild­nach­weis ©B.I.G.-Sassenburg

error: Der Inhalt ist urheberlich geschützt