Antrag: Skate­park für die Sommerferien

Kön­nen die Sas­sen­bur­ger Kids und Jugend­li­chen schon in den Som­mer­fe­rien einen am IGS-Schul­zen­trum ein­ge­rich­te­ten Skate­park nut­zen? Uns ist die Aus­wei­tung der Frei­zeit­an­ge­bote für Kin­der und Jugend­li­che sehr wich­tig! Unsere Wäh­ler­ge­mein­schaft hat daher bean­tragt, dass die Sas­sen­bur­ger Jugend­för­de­rung einen Auf­schlag für ihr Bud­get erhält, um die Miet­kos­ten finan­zie­ren zu kön­nen. Der Skate­park soll Teil des Som­mer­fe­ri­en­pro­gram­mes wer­den und dürfte als Frei­luft­ver­an­stal­tung der Corona-Pan­de­mie trotzen. 

Die mobi­len Ele­mente sol­len dazu im Bus­bahn­hof des Schul­zen­trums auf­ge­baut wer­den. Der rela­tiv neue Bus­bahn­hof eig­net sich mit sei­nen frisch asphal­tier­ten bzw. beto­nier­ten Flä­chen opti­mal für diese Nut­zung. Der Bus­bahn­hof wird in der Ferien nicht von Bus­sen ange­fah­ren, sodass die Flä­che unpro­ble­ma­tisch und ohne wei­tere Maß­nah­men zur Ver­fü­gung steht. Toi­let­ten kön­nen in den direkt angren­zen­den Räum­lich­kei­ten der Jugend­för­de­rung zur Ver­fü­gung gestellt werden. 

Bera­ten wir der Antrag zunächst am 20. Mai 2021 im Ver­wal­tungs­aus­schuss und am 24. Juni 2021 in der Sit­zung des Gemein­de­ra­tes ent­schie­den - Hof­fent­lich im Sinne unse­rer Kin­der und Jugendlichen!

Unser Antrag im Detail:

Sym­bol­bild von James Vaug­han auf Pixabay