Samstag, 13. Jul. 24
AktuellesBeiträge/ThemenGemeinde

Gemein­de­brand­meis­ter bleibt im Amt

Gute Lösung für die Sas­sen­bur­ger Feu­er­weh­ren! Gemein­de­brand­meis­ter Hol­ger Bell­wart hat sei­nen ange­kün­dig­ten Rück­tritt zum 30. Sep­tem­ber 2024 zurück­ge­zo­gen und bleibt wei­ter im Amt. Grund für den Rück­tritt waren die Que­re­len um den Bedarfs­plan der Feu­er­wehr ver­bun­den mit dem spä­ten Ein­spruch der Wes­ter­be­cker Feu­er­wehr zur Fahrzeugausstattung. 

Da der Sas­sen­bur­ger Gemein­de­rat in sei­ner Sit­zung am 11. April 2024 den Feu­er­wehr­be­darfs­plan nach einer lan­gen Debatte und Ver­zö­ge­run­gen nach den Emp­feh­lun­gen des Gut­ach­ters und des Gemein­de­brand­meis­ters beschlos­sen hatte, wur­den die Kar­ten nun neu gemischt. 

Das es über­haupt zu dem Rück­tritt gekom­men war, hat ein Stück auch die Sas­sen­bur­ger Poli­tik zu ver­ant­wor­ten. Diese hätte früh­zei­tig unse­rer Emp­feh­lung fol­gen kön­nen und müs­sen, den Bedarfs­plan in der auch mit den Feu­er­weh­ren abge­stimm­ten Ver­sion zu beschließen. 

Gemein­de­brand­meis­ter Hol­ger Bell­wart ist eine von der Poli­tik und Ver­wal­tung geschätzte und akzep­tierte Füh­rungs­kraft. Seine Bereit­schaft zum Wei­ter­ma­chen ist hoch anzu­rech­nen und schafft Sta­bi­li­tät! Wir dan­ken Hol­ger Bell­wart für seine Bereit­schaft zur Fort­füh­rung die­ser anspruchs­vol­len ehren­amt­li­chen Aufgabe. 

Sym­bol­bild pixabay.com

error: Der Inhalt ist urheberlich geschützt