Kreis­tag kon­sti­tu­iert sich

Es geht los! Die erste Sit­zung des Kreis­ta­ges mit Betei­li­gung der B.I.G. fin­det am 03. Novem­ber 2021 im IGS Schul­zen­trum Sas­sen­burg statt. 

Bereits am 07. Okto­ber fin­det zur Vor­be­rei­tung auf diese kon­sti­tu­ie­rende Sit­zung ein inter­frak­tio­nel­les Gespräch (Gespräch mit allen im Kreis­tag ver­tre­te­nen Grup­pie­run­gen) statt. Inhalt des Gesprä­ches sind u. a. die Haupt­sat­zung des Land­krei­ses Gif­horn, die Geschäfts­ord­nung des Kreis­ta­ges und die Anzahl sowie die Beset­zung der Ausschüsse. 

Wahr­schein­lich kein Bündnis

Unser Kreis­tags­mit­glied Andreas Kau­tzsch wird sich nach aktu­el­lem Stand kei­ner wei­te­ren Grup­pie­rung im Kreis­tag anschlie­ßen und das Grund­man­dat im Aus­schuss für Umwelt, Bau, Ener­gie und Regio­nal­pla­nung wahr­neh­men. In die­sem Aus­schuss besteht erfah­rungs­ge­mäß die größte Chance auf Mit­wir­kung. Zusätz­lich sind die dort ver­an­ker­ten The­men Schwer­punkte in unse­rem Wahlprogramm. 

Auf­grund der nicht ganz ein­fa­chen Mehr­heits­ver­hält­nisse im Kreis­tag besteht aber eine grund­sätz­li­che, the­men­ori­en­tierte Bereit­schaft zur Zusam­men­ar­beit mit allen sich bil­den­den Mehrheitsgruppen.