Neuer Gemein­de­rat: Erste Sit­zung am 04. November

Die kon­sti­tu­ie­rende Sit­zung des neuen Gemein­de­ra­tes der Gemeinde Sas­sen­burg fin­det am 04. Novem­ber 2021 statt. Danach fol­gen die ers­ten Sit­zun­gen der Orts­räte Stüde am 08. Novem­ber, Gru­ßen­dorf am 09. Novem­ber, Wes­ter­beck am 10. Novem­ber, Neu­dorf-Pla­ten­dorf am 11. Novem­ber 2021. In der Fol­ge­wo­che am 15. Novem­ber Dan­nen­büt­tel und am 16. Novem­ber Triangel.

In der ers­ten Sit­zung des neuen Gemein­de­ra­tes wer­den zuerst alle neuen Mit­glie­der und auch der neue Gemein­de­bür­ger­meis­ter ver­pflich­tet. Danach ste­hen die Wah­len für den Rats­vor­sitz und für die Stell­ver­tre­tung sowie für die Stell­ver­tre­tung des Gemein­de­bür­ger­meis­ters auf der Tagesordnung.

Neben einer neuen Geschäfts­ord­nung und Haupt­sat­zung ist auch die Bil­dung und Beset­zung der Fach­aus­schüs­ses ein zen­tra­les Thema der ers­ten Sitzung.

In den Orts­rä­ten ist die Wahl des Orts­bür­ger­meis­ters und der Stell­ver­tre­tun­gen die wich­tige erste "Amts­hand­lung".

Sym­bol­bild pixabay.com