Donnerstag, 20. Jun. 24
AktuellesBeiträge/ThemenLandkreis

Land­kreis­wei­ter Akti­ons­tag zur Kinderbetreuung

Am Frei­tag, den 14. Juni 2024 fin­det um 14:30 Uhr auf dem Markt­platz in Gif­horn ein Akti­ons­tag zur Kin­der­be­treu­ung statt. Ein Akti­ons­bünd­nis unter Betei­li­gung von Eltern, Kom­mu­nen und Trä­gern hat im Zusam­men­hang mit der pre­kä­ren Situa­tion in Krip­pen und Kin­der­gär­ten ein Posi­ti­ons­pa­pier erar­bei­tet, das adres­siert an die Lan­des­re­gie­rung und an die Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten aus dem Land­kreis Gif­horn über­ge­ben wer­den soll. Um die Situa­tion in den Kin­der­ta­ges­stät­ten zu ver­bes­sern steht das Land Nie­der­sach­sen in der Ver­ant­wor­tung, über das auch eine Finan­zie­rung der Maß­nah­men lau­fen muss. 

Da die Kin­der­be­treu­ung eines unse­rer wich­tigs­ten The­men ist, rufen wir zur Betei­li­gung auf!

Die zen­tra­len For­de­run­gen des Akti­ons­bünd­nis­ses sind:

  • Ein bes­se­rer Personalschlüssel
  • Ver­dienst­aus­fall bei Schliesszeiten
  • Ein fle­xi­ble­rer Personaleinsatz
  • Abbau von Bürokratie
  • Bezahlte Aus­bil­dung für Kita-Fachkräfte
  • Finan­zie­rung die­ser For­de­run­gen durch das Land

Beglei­tet wird diese Aktion von einer gro­ßen Unter­schrif­ten­samm­lung und einer Online-Peti­tion, in der alle For­de­run­gen noch ein­mal detail­liert beschrie­ben sind.


Der Flyer zum Aktionstag:

Bild­nach­weis © B.I.G.-Sassenburg

Sym­bol­bild pixabay.com

error: Der Inhalt ist urheberlich geschützt