Montag, 20. Mai. 24
Aktuelle AktivitätenBeiträge/ThemenWesterbeck

Lange Umwege bei Sanie­rung der Ortsdurchfahrt

Am Don­ners­tag, den 27. April 2023 fin­det ab 18 Uhr in der Wes­ter­be­cker Sport­halle die erste Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung mit dem Wes­ter­be­cker Orts­rat für Gewer­be­trei­bende, Land­wirte, Ärzte, Apo­theke, Schul- und Kin­der­be­treu­ung zur vor­aus­sicht­lich 18 Monate dau­ern­den Sanie­rung der Wes­ter­be­cker Orts­durch­fahrt im Ver­lauf der L289 statt.

Lang­sam sickern erste Infor­ma­tio­nen durch, die es in sich haben. Die poli­ti­schen Gre­mien wur­den bis­her in die wei­tere Pla­nung kaum ein­ge­bun­den. Was ist bis­her bekannt: Der Aus­bau soll in fünf Bau­ab­schnit­ten erfol­gen. Bau­start soll im "Bau­ab­schnitt 1" an der süd­li­chen Orts­grenze sein. Das Bau­ge­biet "Hin­ter den Gras­hö­fen" soll wäh­rend der Sanie­rung über eine pro­vi­so­ri­sche Bau­straße über die "Bres­lauer Straße" erreich­bar sein.

Als letz­ter Bau­ab­schnitt soll das Nadel­öhr Orts­mitte in den Som­mer­fe­rien 2024 mit der viel befah­re­nen Kreu­zung "Kleine Dorf­straße" / "Dan­nen­büt­te­ler Weg" (L289 / K119) ange­gan­gen wer­den. Eine offi­zi­elle Aus­weich­stre­cke zwi­schen den nörd- und süd­li­chen Tei­len ist bis­her nicht geplant. Anwohner:innen aus dem nörd­li­chen Teil von Wes­ter­beck sol­len bei­spiels­weise einen rund 25 km lan­gen Umweg nach Gif­horn über die Route Gru­ßen­dorf- Bokens­dorf- Wey­hau­sen - Osloß - Dan­nen­büt­tel in Kauf neh­men. Auch für einen Zeit­raum von 3 bis 6 Wochen völ­lig inak­zep­ta­bel. Die Ver­wal­tung wurde daher beauf­tragt, zwei Alter­na­ti­ven für eine pro­vi­so­ri­sche Nord-/Süd­ver­bin­dung (siehe Karte) zu prüfen. 

Die ganze Pla­nung gerät schon jetzt aus dem ursprüng­li­chen Ter­min­plan, da bei­spiels­weise die Aus­schrei­bung noch nicht ein­mal gestar­tet wurde. Das Errei­chen der Som­mer­fe­rien 2024 dürfte kaum noch mög­lich sein, da eine Sper­rung der L289 für den über­ört­li­chen Ver­kehr erst nach Fer­tig­stel­lung der K28 in der Bokens­dor­fer Orts­durch­fahrt Ende Sep­tem­ber 2023 erfol­gen kann. Es gibt also noch einen gro­ßen Abstim­mungs- und Klä­rungs­be­darf, beim dem mehr Trans­pa­renz unter Ein­bin­dung der poli­ti­schen Gre­mien erfor­der­lich ist. 

Die Bau­ab­schnitte:

Bau­ab­schnittBereich
1Süd­li­che Orts­grenze bis zur Kreu­zung Orts­mitte "Kleine Dorf­straße" / "Dan­nen­büt­te­ler Weg". Die Kreu­zung bleibt befahrbar.
2"Ring­straße" bis "Im Schö­ner Win­kel" süd­li­cher Arm
3"Im Schö­ner Win­kel" nörd­li­cher Arm bis "Hagen­riede"
4"Hagen­riede" bis zur nörd­li­chen Ortsgrenze
5Kreu­zung Orts­mitte "Kleine Dorf­straße" / "Dan­nen­büt­te­ler Weg" bis "Ring­straße"

Die Über­sichts­karte:

Bild­nach­weis © B.I.G.-Sassenburg

Kar­ten­ma­te­rial von www.openstreetmap.de

error: Der Inhalt ist urheberlich geschützt