Neues Fahr­zeug für die Feu­er­wehr Grußendorf

Heute (09. Juli 2022) wurde an die Stütz­punkt-Feu­er­wehr Gru­ßen­dorf offi­zi­ell das neue Hil­fe­leis­tungs­lösch­grup­pen­fahr­zeug (HLF 10) in einer klei­nen Fei­er­stunde mit Ver­tre­tern aus Poli­tik und der Feu­er­weh­ren aus der Gemeinde und dem Land­kreis Gif­horn übergeben.

Aus unse­rer B.I.G.-Fraktion haben Svenja Hieke (stellv. Orts­bür­ger­meis­te­rin und Rats­frau), Jens Vet­ter (Mit­glied im Orts- und Gemein­de­rat) sowie Andreas Kau­tzsch (stellv. Gemein­de­bür­ger­meis­ter) teilgenommen.

Gesamt­preis für das Fahr­zeug knapp stolze 335.000 Euro. Das bis­he­rige 29 Jahre alte Fahr­zeug ent­sprach schon lange nicht mehr dem Stand der Technik.

Für unsere Wäh­ler­ge­mein­schaft ist in Aner­ken­nung des hohen ehren­amt­li­chen Enga­ge­ments der Kame­ra­den eine gute Aus­stat­tung der Feu­er­weh­ren trotz extrem ange­spann­ter Haus­halts­lage sehr wichtig.

Bild­nach­weis ©B.I.G.-Sassenburg

error: Der Inhalt ist urheberlich geschützt