Tri­an­gel: B-Plan Dorf­win­kel soll bera­ten werden

Nach vie­len fehl­ge­schla­ge­nen Anläu­fen bedingt durch die Corona-Pan­de­mie will sich end­lich der Tri­an­ge­ler Orts­rat in sei­ner nächs­ten Sit­zung am 20. Juli 2022 um 19 Uhr in der Sport- und Frei­zeit­stätte mit der Aktua­li­sie­rung des Bebau­ungs­pla­nes (B-Plan) "Dorf­win­kel" befas­sen. Zuvor fin­det um 18 Uhr eine Anlie­ger­ver­samm­lung für alle in dem Bereich woh­nen­den Mitbürger:innen statt. 

Bereits im drit­ten Quar­tal 2020 hat ein beauf­trag­tes Pla­nungs­büro eine IST-Kar­tie­rung vor­ge­nom­men. Mit der Auf­nahme wurde auch ein Abgleich mit den Bau­ak­ten vor­ge­nom­men. Falls es Abwei­chun­gen gegen­über dem geneh­mig­ten Stand gibt, stellt sich die Frage, wie mit ggf. vor­han­de­nen "Schwarz­bau­ten" umge­gan­gen wird. 

Geringe Betei­li­gung

Im Sep­tem­ber 2021 wur­den alle Grundstückseigentümer:innen des B-Plan-Gebie­tes „Dorf­win­kel“ ange­schrie­ben mit der Bitte Ent­wick­lungs­po­ten­tiale und/oder Ände­rungs­wün­sche für das Plan­ge­biet schrift­lich mit­zu­tei­len. Ins­ge­samt haben nur 7 Grundstückseigentümer:innen eine Rück­mel­dung gegeben. 

In der Sit­zung des Orts­ra­tes und in der Anlie­ger­ver­samm­lung sol­len die wei­tere Vor­ge­hens­weise fest­ge­legt und mög­li­che Ent­wick­lungs­po­ten­tiale auf­ge­zeigt werden. 

Die Tages­ord­nung im Detail:

20220720-ORT-Tages­ord­nung

Bild­nach­weis ©B.I.G.-Sassenburg

error: Der Inhalt ist urheberlich geschützt