Freitag, 21. Jun. 24
Beiträge/ThemenGrußendorfTriangel

Orts­räte von Gru­ßen­dorf und Tri­an­gel tagen

Am Don­ners­tag, den 31. August 2023 tagen die Orts­räte von Gru­ßen­dorf und Tri­an­gel. Die Sit­zun­gen begin­nen jeweils um 18 Uhr im Dorf­ge­mein­schafts­haus Gru­ßen­dorf bzw. in der Sport- und Frei­zeit­stätte Triangel.

Inner­ört­li­che Sanie­rung der K93

In Tri­an­gel steht erneut die inner­ört­li­che Sanie­rung der K93 als Schwer­punkt­thema auf der Agenda. Neu fest­ge­legt wer­den muss die Posi­tion und Aus­bau­art der Bus­halts­telle "Am Glo­cken­turm" incl. der Que­rungs­hilfe, weil die bis­he­rige Pla­nung nicht auf die Zustim­mung der VLG (Ver­kehrs­ge­sell­schaft Land­kreis Gif­horn mbH) gesto­ßen ist. Die For­de­rung ist, das zukünf­tig alle Bus­ty­pen die Hal­te­stelle anfah­ren können.

Das beauf­tragte Pla­nungs­büro hat daher drei Alter­na­ti­ven erar­bei­tet, die jetzt poli­tisch bera­ten wer­den sol­len. Ent­schei­den­der Vor­teil der neuen Vari­an­ten ist, dass die Que­rungs­hilfe mehr in Rich­tung Bus­hal­te­stel­len rückt. Nach­teile sind zusätz­li­che Kos­ten in Höhe von 30.000 Euro und das je nach Vari­ante zwei oder drei Bäume gefällt wer­den müssen. 

Aus­bau­va­ri­ante 1
Aus­bau­va­ri­ante 2
Aus­bau­va­ri­ante 3

Nach dem Orts­rat Tri­an­gel wird die The­ma­tik noch im Bau­aus­schuss und abschlie­ßend im Ver­wal­tungs­aus­schuss beraten.

Wech­sel in Grußendorf

Im Orts­rat Gru­ßen­dorf gibt es einen per­so­nel­len Wech­sel. Orts­rats­mit­glied Andreas Röhs­ner hat sein Man­dat Ende Juni nie­der­ge­legt. Nach­rü­cker für die SPD ist Mar­kus Berg­mann, der zuvor sein Man­dat im Gemein­de­rat und seine Funk­tion als Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der der SPD nie­der­ge­legt hat. 

Bild­nach­weis © B.I.G.-Sassenburg

error: Der Inhalt ist urheberlich geschützt