Panne: Stimm­zet­tel für die Kreis­tags­wahl ungültig?

Die Kreis­wahl­lei­tung hat uns heute infor­miert, dass der Stimm­zet­tel im Wahl­be­reich 6 für die Samt­ge­meinde Wesen­dorf und die Gemeinde Sas­sen­burg einen Druck­feh­ler ent­hält. Bei sechs Kan­di­die­ren­den unse­rer Wäh­ler­ge­mein­schaft fehlt der Kreis für die Abgabe der drit­ten Stimme. Dadurch könnte der bereits aus­ge­ge­bene bzw. mit den Brief­wahl­un­ter­la­gen ver­sen­dete Stimm­zet­tel höchst­wahr­schein­lich ungül­tig sein. Dies wäre auch für die bereits abge­ge­be­nen bzw. zurück­ge­sen­de­ten Brief­wahl­un­ter­la­gen der Fall.

Bei einem ver­gleich­ba­ren Vor­gang in der Samt­ge­meinde Hank­ens­büt­tel musste die Brief­wahl sofort gestoppt wer­den. Ein Aus­tausch des betref­fen­den Stimm­zet­tels ist erforderlich.

Bitte war­ten Sie zunächst mit der Rück­gabe der Brief­wahl­un­ter­la­gen bis Anfang der nächs­ten Woche gesi­cherte Infor­ma­tio­nen über das Pro­ze­dere von der Kreis­wahl­lei­tung vorliegen. 

Wir infor­mie­ren Sie sofort!

Bild­nach­weis: © B.I.G.-Sassenburg