Rad­weg an der K31 wird verlängert

Wir set­zen uns für den Aus­bau der Rad­wege ein! Der Land­kreis Gif­horn stellt die erfor­der­li­chen Mit­tel für einen Lücken­schluss im Rad­weg­netz in der Gemeinde Sas­sen­burg im nächs­ten Jahr bereit. Der par­al­lel lau­fende Rad­weg zur Neu­dorf-Pla­ten­dor­fer "Dorf­straße" (K31) soll von der nörd­li­chen Orts­grenze bis zum "Stü­der Heu­damm" ver­län­gert wer­den. Bis muss­ten Rad­fah­rer die Fahr­bahn nutzen.

Verlängerung Radweg
Ver­län­ge­rung Radweg 

Wird dann auch noch der Rad­weg zwi­schen der K31 und dem Elbe-Sei­ten­ka­nal (ESK) im Rah­men des Flur­be­rei­ni­gungs­ver­fah­rens „Gro­ßes Moor“ aus­ge­baut, besteht eine gute Ver­bin­dung bei­spiel­weise zum Bern­stein­see. Unsere Frak­tion hat einen Antrag zur Sicher­stel­lung der Qua­li­tät für den Aus­bau der Rad­wege gestellt. 

Bild­nach­weis: © B.I.G.-Sassenburg

Kar­ten­ma­te­rial von www.openstreetmap.de