Montag, 20. Mai. 24
AktivitätenAnträgeLandkreis

Schü­ler­be­för­de­rung erneut Thema im Kreistag

In der Sit­zung des Kreis­ta­ges am 10. Okto­ber 2023 ab 15 Uhr im Rit­ter­saal des Gif­hor­ner Schlos­ses wird erneut das Thema Schü­ler­be­för­de­rung auf der Tages­ord­nung ste­hen. Eltern­ver­tre­tern, Schü­lern und Nut­zern des ÖPNV im Land­kreis Gif­horn wird somit die Chance gege­ben, in der Ein­woh­ner­fra­ge­stunde gleich zu Beginn der Sit­zung, auf die schlechte Ver­sor­gung durch die Ver­kehrs­ge­sell­schaft Land­kreis Gif­horn mbH (VLG) auf­merk­sam zu machen.

Seit dem letz­ten Sach­stands­be­richt der Kreis­ver­wal­tung im Novem­ber 2022, also vor gut einem Jahr, hat es kei­ner­lei Ver­bes­se­run­gen gege­ben. Ganz im Gegen­teil hat sich die Lage noch ein­mal deut­lich ver­schlech­tert. Aktu­ell ist auf­grund der wei­ter­hin vor­han­de­nen struk­tu­rel­len Pro­bleme in der Ver­kehrs­ge­sell­schaft Land­kreis Gif­horn mbH (VLG) der Fahr­be­trieb mit Aus­fall von Linien deut­lich redu­ziert, ins­be­son­dere in der Schülerbeförderung.

Die VLG scheint ein Abbild der Poli­tik im Land­kreis Gif­horn zu sein. Pro­bleme wer­den nicht offen­siv gelöst, son­dern mit Aus­re­den tot­ge­schwie­gen. Daher ändert sich auch nichts. Jahr für Jahr die glei­chen Pro­bleme. Wenn bei­spiels­weise das Fahr­per­so­nal am Vor­abend nicht weiß, wel­che Schicht/Arbeitszeit sie am nächs­ten Tag haben, braucht man sich über Abwan­de­rung nicht wun­dern. Von der schlech­ten Bezah­lung im Ver­hält­nis zur Region ganz zu schweigen. 

Die VLG scheint halt kein moder­nes und arbeit­neh­mer­freund­li­ches Unter­neh­men zu sein, bei dem das Fahr­per­so­nal gerne arbei­tet. Auch der Auf­sichts­rat der VLG, dem neben Land­rat Tobias Heil­mann (SPD) wei­tere fünf Mit­glie­der des Kreis­tags von CDU, SPD und Grüne ange­hö­ren, scheint gegen die Miss­stände bei der VLG völ­lig wir­kungs­los zu sein. 

Auch aus der „Arbeits­gruppe Ver­bes­se­rung der Schü­ler­be­för­de­rung im Land­kreis Gif­horn“ sind bis­her keine Maß­nah­men hervorgegangen.

Der Antrag im Detail:

Bild­nach­weis © B.I.G.-Sassenburg

error: Der Inhalt ist urheberlich geschützt