Samstag, 2. Mrz. 24
AktivitätenLandkreis

Som­mer­fest im Tierschutzzentrum

Am Sonn­tag, den 10. Sep­tem­ber 2023 fin­det im Tier­schutz­zen­trum Gif­horn und Umge­bung, Pei­ner Land­straße 12, 38551 Rib­bes­büt­tel ein Som­mer­fest statt. In der Zeit von 12 bis 17 Uhr fin­det ein bun­tes Pro­gramm mit div. Ver­kaufs- und Info­stän­den, Kin­der­schmin­ken, Tier­fo­to­gra­fie und einem Floh­markt statt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von Google.
Mehr erfah­ren

Karte laden

So fin­det um 13 Uhr eine Vor­stel­lung der Hunde statt, die sich aktu­ell in der Ver­mitt­lung befinden. 

Um 13:30 Uhr kann das Grund­stück für das neue Tier­schutz­zen­trum besich­tigt wer­den. Nach der aktu­el­len Pla­nung soll das neue Tier­schutz­zen­trum 5,1 Mil­lio­nen Euro kos­ten. Die Kos­ten für den Neu­bau müs­sen zwi­schen der Stadt Gif­horn, der Samt­ge­meinde Papen­teich, Mei­ner­sen, Wesen­dorf, Isen­büt­tel und der Gemeinde Sas­sen­burg auf­ge­teilt wer­den. Wie hoch der Anteil der Gemeinde Sas­sen­burg sein könnte, ist selbst pro­zen­tual nicht geklärt. 

Um 14:30 Uhr fin­det ein Hun­de­wett­be­werb statt. 

Für die Ver­pfle­gung gibt es Waf­feln, Kuchen, vega­nes Essen, Pom­mes, Bre­zeln und Getränke.

Sym­bol­bild pixabay.com

error: Der Inhalt ist urheberlich geschützt