Samstag, 2. Mrz. 24
Beiträge/ThemenTriangel

Stand­ort­su­che für die neue Kindertagesstätte

Noch ein­mal muss sich der Tri­an­ge­ler Orts­rat in sei­ner nächs­ten Sit­zung am 20 Juli 2022 mit dem Stand­ort für die neue Kin­der­ta­ge­stätte beschäftigen.

Die erneute Bera­tung ist von Nöten, da der Gemein­de­rat letzt­end­lich den Wunsch des Tri­an­ge­ler Orts­ra­tes beim Beschluss für den B-Plan für das neue Bau­ge­biet "Zum Holz­platz" mehr­heit­lich über­stimmt hat. Trotz des damit auch beschlos­se­nen Stand­or­tes für die neue Kin­der­ta­ge­stätte, soll diese ggf. para­do­xer­weise dort doch nicht ent­ste­hen. Der B-Plan „Zum Holz­platz“ ist zwi­schen­zeit­lich am 31.05.2022 im Amts­blatt des Land­krei­ses Gif­horn ver­öf­fent­licht und somit recht­ver­bind­lich geworden.

Nur die B.I.G.-Fraktion steht noch geschlos­sen hin­ter dem Tri­an­ge­ler Orts­rat und Bau­aus­schuss, ein durch­dach­tes und nach­hal­ti­ges Kon­zept am bis­he­ri­gen Stand­ort umzusetzen. 

Ein­zi­ges Ergeb­nis die­ser Vor­ge­hens­weise: min­des­tens 6 Monate völ­lig unnö­tige Verzögerung

Meh­rere Stand­orte in der Diskussion

In den letz­ten Jah­ren wurde viele Stand­orte vor­ge­schla­gen und auch beraten.

Diese waren:

  • Flä­che im B-Plan-Gebiet „Zum Holz­platz“ (aktu­elle Beschlusslage)
  • Flä­che öst­lich vom Park­platz der Sport- und Freizeitstätte
  • Flä­che nörd­lich der bis­he­ri­gen Kita
  • Flä­che west­lich der bis­he­ri­gen Kita
  • Ersatz­bau an glei­cher Stelle der bis­he­ri­gen Kita

Zur wei­te­ren Pla­nung, um noch nicht mehr Zeit zu ver­lie­ren, muss end­lich abschlie­ßend über die Stand­ort­frage ent­schie­den wer­den. Die Abstim­mung in Tri­an­gel dürfte span­nend wer­den, da die bei­den SPD-Ver­tre­ter im Orts­rat am Stand­ort "Holz­platz" fest­hal­ten werden.

Bild­nach­weis ©B.I.G.-Sassenburg

error: Der Inhalt ist urheberlich geschützt