1.000 € Spende für die Wald-Kita

Zur Anschub­fi­nan­zie­rung der neuen Wald-Kita in Stüde hat Andreas Kau­tzsch, unser Spre­cher und Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der, bereits im Juni 2021 eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an den gemein­nüt­zi­gen Trä­ger­ver­ein geleis­tet. Warum berich­ten wir erst jetzt über die Spende? Aus­drück­li­cher Wunsch von Andreas Kau­tzsch war es, dass die Spende kei­nes­falls mit dem Wahl­kampf zur Kom­mu­nal- und Bür­ger­meis­ter­wahl im Sep­tem­ber die­sen Jah­res in Ver­bin­dung gebracht wird. 

Schon gewusst? Unsere Man­dats­trä­ger spen­den ihre Ein­künfte aus Ent­schä­di­gungs­zah­len der poli­ti­schen Arbeit zu 100 Pro­zent. Neben der Finan­zie­rung unse­rer poli­ti­schen Tätig­keit und der Öffent­lich­keits­ar­beit sind in die­sem Jahr u. a. auch Spen­den an die neue Kita Dan­nen­büt­tel, dem TuS Neu­dorf-Pla­ten­dorf und wei­tere Orga­ni­sa­tio­nen geflossen. 

Wald-Kita öff­net erst im Früh­jahr 2022

Die Kita-Gruppe nimmt aller­dings ihren Betrieb nicht wie geplant im Novem­ber 2021, son­dern erst im Früh­jahr 2022 auf. Ver­mut­lich sogar erst nach der Fer­tig­stel­lung des Bür­ger­hau­ses in Stüde, wel­ches als Not­un­ter­kunft bei extre­men Wet­ter­la­gen die­nen soll. Hin­ter­grund für die Ver­zö­ge­rung ist, dass das ursprüng­lich vor­ge­se­hene Grund­stück in der Nähe des "Stü­der Heu­dam­mes", keine Geneh­mi­gung von der Lan­des­schul­be­hörde erhal­ten hatte. 

Neuer Stand­ort der Sas­sen­bur­ger Wald-Kita ist jetzt der "Alte Kirch­weg", eben­falls in der Ort­schaft Stüde. Für den neuen Stand­ort liegt bereits eine Nut­zungs­ge­neh­mi­gung vor.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von Google.
Mehr erfah­ren

Karte laden

Mehr Infor­ma­tio­nen zur Wald-Kita, zum päd­ago­gi­schen Kon­zept und zum Trä­ger­ver­ein: Wir sind drau­ßen e.V. | Über uns (wirsinddraussen-info.de)

Bild­nach­weis ©B.I.G.-Sassenburg

error: Der Inhalt ist urheberlich geschützt