Antrag: Schul­hof deut­lich vergrößern

Oft drü­ber gespro­chen - nie rich­tig ange­gan­gen! Auf Initia­tive von unse­rem B.I.G.-Ortsbürgermeister von Neu­dorf-Pla­ten­dorf, Fabian Hoff­mann, soll end­lich der Schul­hof der Fin­dorff-Schule erwei­tert werden. 

Dazu soll die Ver­wal­tung beauf­tragt wer­den, einen Antrag auf Ertei­lung einer was­ser­recht­li­chen Plan­ge­neh­mi­gung zur Ver­roh­rung des „Brück­gra­bens“ zwi­schen Brü­cke „Zufahrt Kul­tur­stätte“ und der Brü­cke „Am Mit­tel­punkt“ beim Land­kreis Gif­horn zu stel­len. Die Kos­ten für diese Maß­nahme sol­len im Haus­halt 2023 vor­ge­se­hen wer­den, damit im nächs­ten Jahr auch die Umset­zung erfol­gen kann.

Die zur Erwei­te­rung des Schul­ho­fes der Fin­dorff-Schule und für das Feu­er­wehr­ge­rä­te­haus benö­tig­ten Flä­chen kön­nen nur so geschaf­fen wer­den. Auf­grund der ört­li­chen Gege­ben­hei­ten und Bebau­ung ist es grund­sätz­lich sehr schwie­rig, Flä­chen zu gewin­nen. Daher sollte die Chance ergrif­fen wer­den, diese durch Ver­roh­rung des „Brück­gra­bens“ zu schaffen.

Der Land­kreis Gif­horn, Umwelt­amt, hat in Vor­ge­sprä­chen eine wohl­wol­lende Prü­fung zugesagt.

Unser Antrag im Detail:

20220712_26_RAT_Verrohrung_Mittelpunkt

Bild­nach­weis ©B.I.G.-Sassenburg

error: Der Inhalt ist urheberlich geschützt