Umfrage: Sol­len Ziga­ret­ten­au­to­ma­ten auf­ge­stellt werden?

Die Orts­räte von Gru­ßen­dorf (Sit­zung am 09.12.2020) und Wes­ter­beck (Sit­zung am 16.12.2020) müs­sen sich in der jeweils nächs­ten Sit­zung damit befas­sen, ob wei­tere Ziga­ret­ten­au­to­ma­ten auf­ge­stellt wer­den sollen.

Eine Ver­triebs­firma hat bean­tragt, in Wes­ter­beck einen Auto­ma­ten an der Bus­hal­te­stelle "Am Hagen" und eben­falls einen Auto­ma­ten in Gru­ßen­dorf an der Bus­hal­te­stelle in der "Stü­der Straße" auf­stel­len zu dür­fen. Nach den bis­her zur Ver­fü­gung ste­hen­den Infor­ma­tio­nen, soll keine Ver­gü­tung durch den Betrei­ber an die Gemeinde gezahlt werden. 

Für oder gegen die Auf­stel­lung gibt es unzäh­lige Argu­mente wie zum Bei­spiel, ob dies noch zeit­ge­mäß ist. Fer­ner wur­den sol­che Auto­ma­ten immer wie­der geknackt oder gesprengt.

Daher - Wie ist Ihre Meinung?

Nach dem Ergeb­nis unse­rer Umfrage wird unser Wes­ter­be­cker Orts­rats­mit­glied Andreas Kau­tzsch in der Sit­zung für oder gegen die Auf­stel­lung stim­men! Wir prak­ti­zie­ren direkte Bürgerbeteiligung. 

Diese Umfrage ist been­det (seit9 Monate).

Wie sol­len Ver­pa­ckungs­ab­fälle ent­sorgt werden?

Wert­stoff­tonne
79.21%
"Gel­ber Sack"
20.79%

Bild­nach­weis: © B.I.G.-Sassenburg