Montag, 20. Mai. 24
Beiträge/ThemenLandkreis

Ehra-Les­sien: NDR ver­öf­fent­licht kom­plet­tes Interview

Die am 24. Mai 2022 vom NDR-Maga­zin „Pan­orama 3“ ver­öf­fent­lichte Repor­tage „Kein Schutz für Frauen in Flücht­lings­un­ter­künf­ten“ zur Situa­tion in der Flücht­lings­un­ter­kunft "Camp Ehra-Les­sin" hat eine Welle der Ent­rüs­tung aus­ge­löst. Beson­ders irri­tie­rend war die extrem abwer­tende und respekt­lose Bewer­tung unse­res Land­ra­tes Tobias Heil­mann (SPD), dass „Män­ner, inklu­sive ihm selbst,… Döne­ken machen“ im Zusam­men­hang mit den geschil­der­ten "Über­grif­fen" auf Frauen in der Flücht­lings­un­ter­kunft in Ehra-Les­sien.

Heil­mann recht­fer­tigte sich damit, dass die Aus­sa­gen in der ver­öf­fent­lich­ten Repor­tage aus dem Zusam­men­hang geris­sen wor­den und eher im Zusam­men­hang mit Sach­be­schä­di­gun­gen gefal­len sind. Zudem soll­ten Inhalte des Inter­views vorab nicht bekannt gewe­sen sein. Aller­dings wei­sen der NDR und der Flücht­lings­rat Nie­der­sach­sen dar­auf hin, dass Heil­mann über die The­ma­tik bereits Mitte Januar 2022 per Email infor­miert wurde, aller­dings eine Ant­wort trotz Erin­ne­rung ausblieb. 

Jetzt hat der NDR das kom­plette Inter­view veröffentlicht:

Ins­ge­samt offen­bart das jetzt ver­öf­fent­lichte kom­plette Inter­view ein noch grö­ße­res Desas­ter. Dem­nach ist die Recht­fer­ti­gung von Heil­mann falsch! Der ver­häng­nis­volle Satz mit den "Döne­ken" ist genau in dem Zusam­men­hang "Über­grif­fen" gefal­len, wie es vom vom NDR in der Repor­tage dar­ge­stellt wurde.

Jetzt hat Heil­mann noch ein wei­te­res Pro­blem: Ein Pro­blem mit der Glaub­wür­dig­keit insgesamt!

Kann Heil­mann das Deba­kel überstehen?

Bild­nach­weis: Screen­shots NDR - Pan­orama 3

error: Der Inhalt ist urheberlich geschützt