Dienstag, 23. Apr. 24
Beiträge/ThemenGrußendorfNeudorf-PlatendorfTriangel

End­lich Kli­ma­an­la­gen für die Container-Kitas

Mit dem Ein­zug der neuen Ver­wal­tungs­spitze hat sich die Sicht­weise ver­än­dert - posi­tiv ver­än­dert. Vor der Kom­mu­nal­wahl im letz­ten Jahr waren die Con­tai­ner noch "modere Modul­bau­ten mit her­vor­ra­gen­den ener­ge­ti­schen Eigen­schaf­ten". Kli­ma­an­la­gen also purer Luxus und nicht erforderlich. 

Jetzt die rea­lis­ti­sche Ein­schät­zung, dass Con­tai­ner ein­fach nur Con­tai­ner sind! Im lau­fen­den Haus­halt des Jah­res 2022 sind jetzt für jede Con­tai­ner-Anlage 18.000 Euro zur Nach­rüs­tung vor­ge­se­hen. Lei­der dürfte die Nach­rüs­tung deut­lich teu­rer sein, als die Anschaf­fung von Stan­dard-Con­tai­nern mit Klimaanlage. 

Con­tai­ner wer­den noch län­ger benötigt

Lei­der wer­den die Con­tai­ner-Anla­gen noch lang­fris­tig eine Rolle in der Kin­der- und Schul­be­treu­ung spie­len, da in allen Ein­rich­tun­gen ein erhöh­ter Platz­be­darf besteht. Frü­hes­tens ab dem Jahr 2025 ist nach Erwei­te­rung der Grund­schu­len und den neuen Kin­der­ta­ges­stät­ten in Tri­an­gel und Gru­ßen­dorf mit einer Ent­span­nung zu rech­nen. Dafür ist es erfor­der­lich, dass die AG Schul­ent­wick­lung schnell Ergeb­nisse lie­fert und die neuen Gebäude auf die Zukunft aus­ge­legt sind. 

Insbe­son­dere besteht ein Bedarf an zusätz­li­chen Räu­men für die Kin­der- und Schul­be­treu­ung in Neu­dorf-Pla­ten­dorf. Hinzu kommt, dass die Erwei­te­rung der Fin­dorff-Schule auf­grund der räum­li­chen Gege­ben­hei­ten am Neu­dorf-Pla­ten­dor­fer "Mit­tel­punkt" ein beson­dere Her­aus­for­de­rung dar­stellt. Die Erstel­lung eines Nut­zungs­kon­zep­tes für den Bereich Grund­schule, Sport­halle und Feu­er­wehr­ge­rä­te­haus ist über­fäl­lig.

Kauf statt Miete

Unsere Frak­tion hat daher den Antrag gestellt, die vor­han­dene Con­tai­ner-Anlage für den Hort / die Fin­dorff-Grund­schule zu kau­fen statt lang­fris­tig anzu­mie­ten. Diese wird auch in den nächs­ten Jah­ren wei­ter benö­tigt werden. 

Die B.I.G.-Sassenburg will Con­tai­ner kau­fen? Wie passt das zusam­men? Der Kauf der Con­tai­ner stellt sozu­sa­gen eine Art „Scha­dens­min­de­rung“ dar, da bei einer län­ger­fris­ti­gen Anmie­tung die Miete die Anschaf­fungs­kos­ten übersteigt.

Bild­nach­weis © B.I.G.-Sassenburg

error: Der Inhalt ist urheberlich geschützt