Kein ein­heit­li­ches Sys­tem zum Laub sammeln

Der Herbst hat Ein­zug gehal­ten! In weni­gen Wochen fin­den in eini­gen Ort­schaf­ten in der Gemeinde Sas­sen­burg wie­der Aktio­nen zum Laub sam­meln statt. 

Unsere Frak­tion hat mit einem Antrag ver­sucht, die Akti­vi­tä­ten in den Ort­schaf­ten zu ver­ein­heit­li­chen und ein Gut­schein­sys­tem ein­zu­füh­ren. Mit dem Gut­schein­sys­tem wären die Bür­ger nicht mehr an feste Akti­ons­tage gebun­den gewe­sen. Nach unse­rem Antrag wäre eine Anlieferung/Abgabe zu den all­ge­mei­nen Öff­nungs­zei­ten der Annah­me­stelle in Tri­an­gel mög­lich gewesen.

Lei­der hat der Gemein­de­rat unse­ren Antrag mit allen Stim­men der SPD/CDU-Mehr­heits­gruppe abgelehnt. 

In Wes­ter­beck (07. und 21. Novem­ber am Feu­er­wehr Gerä­te­haus) und Gru­ßen­dorf wer­den daher wie­der Con­tai­ner auf­ge­stellt. In Tri­an­gel wer­den Gut­scheine ver­teilt und in Dan­nen­büt­tel wird ein Laub­git­ter auf­ge­stellt. In Neu­dorf-Pla­ten­dorf und Stüde fin­det keine Aktion statt.

Bild von moritz320 auf Pixabay