Dienstag, 27. Feb. 24
AktivitätenAktuelle AktivitätenGemeinde

Kin­der - und Schul­be­treu­ung muss Prio­ri­tät haben

Der Aus­bau der Kin­der- und Schul­be­treu­ung muss Prio­ri­tät haben! Und es muss end­lich voran gehen. Daher hat unsere Frak­tion einen Ergän­zungs­an­trag zu den lau­fen­den Haus­halts­be­ra­tun­gen gestellt. Der Haus­halt 2024 wird in der Sit­zung des Gemein­de­ra­tes am 01. Februar 2024 final beraten.

Mit der Prio­ri­tä­ten­set­zung muss auch ein ehr­li­cher Umgang mit den Bür­gern der Gemeinde Sas­sen­burg, der Gru­ßen­dor­fer Feu­er­wehr und den Mit­ar­bei­tern des Rat­hau­ses gepflegt wer­den. Alles auf ein­mal wird nicht gehen, zumal der aktu­elle Stand bei allen Hoch­bau­pro­jek­ten nach wie vor "nahezu Null" ist. Dies bedeu­tet, es gibt für die Bau­vor­ha­ben kein beauf­trag­tes Pla­nungs­büro, dass auch nur einem Grob­ent­wurf erstellt hat. Daher sind die im Haus­halt genann­ten Zah­len auch nur Schätzungen.

Die Erfah­run­gen aus den Haus­hal­ten 2022 und 2023 haben gezeigt, dass es ohne Fest­set­zun­gen von Prio­ri­tä­ten aus der Poli­tik nicht gehen wird. Trotz der Berück­sich­ti­gung der Pro­jekte im Haus­halt ist eine Umset­zung nicht erfolgt. 

Der Antrag im Detail:

Bild­nach­weis ©B.I.G.-Sassenburg

error: Der Inhalt ist urheberlich geschützt