Gemein­de­rat tagt am 2. Juni 2022

Der Rat der Gemeinde Sas­sen­burg kommt zu sei­ner nächs­ten Sit­zung am 2. Juni 2022 ab 18 Uhr in der Wes­ter­be­cker Sport­halle zusam­men. Nach lan­ger Zeit ist für Zuhö­rer keine Anmel­dung erfor­der­lich. Vor der Sit­zung des Rates fin­det eine Son­der­sit­zung des Ver­wal­tungs­aus­schus­ses statt.

Die Sit­zung wird mit einer Nach­be­set­zung im Rat und der Ernen­nung der stellv. Gemein­de­brand­meis­ter sowie der Orts­brand­meis­ter für die Ort­schaft Stüde beginnen.

Danach fol­gen fünf Tages­ord­nungs­punkte aus der "Arbeits­gruppe Sat­zun­gen", die eine Neu­fas­sung der Haupt­sat­zung, der Geschäfts­ord­nung, der Ent­schä­di­gungs­at­zung, der Frak­ti­ons­zu­wei­sun­gen und Rege­lun­gen für die "lau­fen­den Geschäfte der Ver­wal­tung" erar­bei­tet hat. 

Als Anträge der B.I.G.-Sassenburg wird über eine "Außer­plan­mä­ßige Aus­gabe für Kauf von Con­tai­nern" für Neu­dorf-Pla­ten­dorf und über den "Abschluss einer Vor­fi­nan­zie­rungver­ein­ba­rung" im Rah­men des Aus­baus der L289 beraten.

Die kom­plette Tagesordnung:

20220602-Rat-Tages­ord­nung

Sym­bol­bild pixabay.com

error: Der Inhalt ist urheberlich geschützt