Lüf­tungs­an­la­gen frü­hes­tens in den Herbstferien

Hiobs­bot­schaft für die Grund­schü­ler und deren Eltern! Die Klas­sen­räume in der Fin­dorff-Grund­schule in Neu­dorf-Pla­ten­dorf und der Her­man-Löns-Grund­schule in Gru­ßen­dorf wer­den doch nicht, wie im Novem­ber 2021 berich­tet, in den Som­mer­fe­rien 2022 Klima- und Lüf­tungs­an­la­gen erhal­ten. Wie jetzt die Ver­wal­tung auf Anfrage berich­tet hat, ist die Pla­nung und Kon­zep­ter­stel­lung noch nicht abge­schlos­sen, sodass die Durch­füh­rung der Aus­schrei­bung und die Mate­ri­al­be­schaf­fung nicht bis zu den Som­mer­fe­rien mög­lich ist. Die Instal­la­tion kann frü­hes­tens in den Herbst­fe­rien erfolgen. 

Die Gesamt­kos­ten der Maß­nahme betru­gen bis­her rund 1.030.000 Euro. Mit einer erheb­li­chen Kos­ten­stei­ge­rung ist zu rech­nen. Der Anteil der För­der­gel­der von 823.000 Euro aus einem För­der­topf des Bun­des bleibt gleich. Die Kos­ten­stei­ge­run­gen gehen dann zu 100 Pro­zent in den Eigen­an­teil der Gemeinde Sas­sen­burg. Pro­blem: Der Abschluss bzw. die Abrech­nung der Maß­nahme muss eigent­lich bis Ende Okto­ber 2022 erfol­gen. Ein Ver­län­ge­rung des Durch­füh­rungs­zeit­rau­mes ist beantragt. 

Geplant sind dezen­trale Anla­gen, d. h. jeder Raum bekommt eigen­stän­dige und indi­vi­du­ell regel­bare Anla­gen (Split-Geräte).

Die Wes­ter­be­cker Grund­schule ist bereits seit meh­re­ren Jah­ren mit einer Lüf­tungs­an­lage ausgestattet. 

Bild­nach­weis ©B.I.G.-Sassenburg

error: Der Inhalt ist urheberlich geschützt