Dienstag, 27. Feb. 24
AktuellesBeiträge/ThemenNeudorf-Platendorf

Neu­dorf-Pla­ten­dorf bekommt end­lich neue Schulsporthalle

Erfolg für Orts­bür­ger­meis­ter Fabian Hoff­mann (B.I.G.) nach vie­len Jah­ren ver­geb­li­cher Anspra­che! In der letz­ten Sit­zung des Gemein­de­ra­tes hat die­ser unse­ren Antrag für die Errich­tung einer neuen Schul­sport­halle mit Mehr­fach­nut­zung (Mehr­zweck­halle) ein­stim­mig bei zwei Ent­hal­tun­gen von Arne Sieg­piel (AfD, Neu­dorf-Pla­ten­dorf) und Lutz Ber­neis (CDU, Gru­ßen­dorf) angenommen. 

Zuvor war die­ser Ende Novem­ber 2023 noch ein­stim­mig, auch mit Zustim­mung von Sing­piel, vom Neu­dorf-Pla­ten­dor­fer Orts­rat an die gemeind­li­chen Gre­mien wei­ter­ge­ge­ben wor­den. Ent­spre­chende Pla­nungs­kos­ten sind im Haus­halt 2024 vor­ge­se­hen. Zwar wurde unser Antrag inhalt­lich in den Bera­tun­gen ver­än­dert, aber die Ziel­set­zung ist immer noch die Glei­che. Die vor­han­dene Mehr­zweck­halle hat einen gro­ßen Sanie­rungs­be­darf und muss für die Erwei­te­rung der Fin­dorff-Schule weichen. 

Zur schnel­len Umset­zung schwebt uns immer noch die Errich­tung der Halle in Sys­tem­bau­weise vor. Dies hat neben einer erheb­li­chen Zeit­er­spar­nis auch große finan­zi­elle Vor­teile, denn die Grund­risse der Hal­len sind genormt und daher schon hun­derte Male gebaut wor­den. Selbst­ver­ständ­lich soll nach dem Vor­bild des Wes­ter­be­cker Sport­zen­trums, wenn gewünscht, auch eine Inte­gra­tion eines Sport­hei­mes für den TuS Neu­dorf-Pla­ten­dorf erfol­gen. Par­al­lel müs­sen der Flä­chen­nut­zungs­plan (F-Plan) und der Bebau­ungs­plan (B-Plan) geän­dert wer­den. Stand­ort der neuen Halle soll der ehe­ma­lige C-Platz hin­ter der Tho­mas-Kita sein. 

Bild­nach­weis ©B.I.G.-Sassenburg

Kar­ten­ma­te­rial von www.openstreetmap.de

error: Der Inhalt ist urheberlich geschützt