Mittwoch, 22. Mai. 24
AktuellesBeiträge/ThemenWesterbeck

Sanie­rung der Wes­ter­be­cker Orts­durch­fahrt gestartet

Ent­steht im Süden von Wes­ter­beck ein neues Bau­ge­biet? Nein! Es sind die Vor­ar­bei­ten zur Ein­rich­tung der Bau­stelle für die Sanie­rung der Wes­ter­be­cker Orts­durch­fahrt des rund 1,5 km lange Teil­stücks der L289 . Seit letz­ter Woche steht der Auf­trag­neh­mer fest und die Zeit zur Vor­be­rei­tung ist knapp, sodass die­ser sofort damit begon­nen hat. Auf der Flä­che (Bei­trags­bild) sol­len Mate­ria­lien zwi­schen­ge­la­gert und die alten Asphalt­schich­ten mit einer Brech­an­lage auf­ge­ar­bei­tet wer­den. Anschlie­ßend soll das Mate­rial an glei­cher Stelle für den Unter­bau der neuen Fahr­bahn ver­wen­det wer­den. Diese Vor­ge­hens­weise redu­ziert die LKW-Fahr­ten deutlich. 

Die Bau­ar­bei­ten wer­den defi­ni­tiv mit dem Beginn der Som­mer­fe­rien Ende Juni in der Kalen­der­wo­che 26 star­ten. Im ers­ten Bau­ab­schnitt wird die viel­be­fah­rene Kreu­zung in der Orts­mitte erneu­ert, die als Nadel­öhr nur in der Som­mer­fe­rien gesperrt wer­den kann. Vor dem Bau­be­ginn fin­det auf jeden Fall noch eine Bür­ger-Info in der Wes­ter­be­cker Sport­halle statt, auf der alle Details vor­ge­stellt wer­den. Wir infor­mie­ren selbst­ver­ständ­lich über den genauen Termin. 

Zuvor müs­sen mit dem Auf­trag­neh­mer die Bau­zei­ten und Abschnitts­pla­nung abge­stimmt wer­den. Wich­ti­ges Thema dürfte dabei sein, wie die inner­ört­li­che Umlei­tung für den Nord-Süd-Ver­kehr in der Bau­phase unter Voll­sper­rung sicher­ge­stellt wer­den soll, um bei­spiels­weise den Kin­der­gar­ten errei­chen zu kön­nen. Wir wer­den uns dafür stark machen, dass den Bewoh­nern im nörd­li­chen Wes­ter­beck keine Umlei­tung über Gru­ßen­dorf, Bokens­dorf, Wey­hau­sen, Osloß und Dan­nen­büt­tel nach Gif­horn als ein­zige Alter­na­tive ange­bo­ten wird. Ein ent­spre­chen­der Antrag ist bereits seit län­ge­rer Zeit ein­ge­reicht und ist zur­zeit im "War­te­mo­dus".

Bild­nach­weis © B.I.G.-Sassenburg

error: Der Inhalt ist urheberlich geschützt