Son­der­sit­zung des Gemeinderates

Der Rat der Gemeinde Sas­sen­burg kommt am 03. Novem­ber 2022 im Bür­ger­haus Stüde zu einer Son­der­sit­zung außer­halb des Sit­zungs­rhyth­mus von gewöhn­lich 3 Mona­ten zusam­men. Auch wenn die Tages­ord­nung kurz ist, haben es einige The­men in sich.

Nach meh­re­ren zeit­ver­zö­gern­den Ver­wei­sun­gen des The­mas an den Stü­der Orts­rat und den Bau­aus­schuss und Abset­zun­gen dürfte end­lich eine Ent­schei­dung fal­len, ob die Ver­än­de­rungs­sperre auf­ge­ho­ben und das B-Plan-Ver­fah­ren gemäß unse­rem Antrag ein­ge­stellt wird. Nach wir vor bleibt unklar, wel­che Ziele mit der B-Plan-Ände­rung ver­folgt wer­den sol­len. Der sinn­vollste Weg wäre daher, die Ein­stel­lung des Verfahrens. 

Wei­te­res wich­ti­ges Thema ist, an wel­chem Stand­ort die neue Kin­der­ta­ges­stätte in Tri­an­gel gebaut wer­den soll. Bereits im Februar die­sen Jah­res sollte der Gemein­de­rat eine Ent­schei­dung tref­fen, hat das Thema jedoch mit einem nichts­sa­gen­den Beschluss ver­tagt. Ein­zi­ges Ergeb­nis die­ser schwam­mi­gen Ent­schei­dung - 9 Monate Ver­zö­ge­rung! Aktu­elle Beschluss­lage ist: der Tri­an­ge­ler Orts­rat, der Bau­aus­schuss und der Ver­wal­tungs­aus­schuss haben sich für den Stand­ort nörd­lich der bestehen­den Kin­der­ta­ges­stätte entschieden. 

Die Tages­ord­nung im Detail:

20221103_Rat_Tagesordnung

Bild­nach­weis ©B.I.G.-Sassenburg

error: Der Inhalt ist urheberlich geschützt