Montag, 15. Apr. 24
Beiträge/ThemenStüde

Wald-Kita hat Betrieb aufgenommen

Die Wald-Kita in Stüde hat nach lang­wie­ri­ger Stand­ort­su­che Ende August 2022 ihren Betrieb auf­ge­nom­men. Stand­ort ist ein rela­tiv schwer zugäng­li­ches Wäld­chen nörd­lich des Segel­flug­plat­zes, wel­ches auf­grund des schlech­ten Zustands des Wirt­schafts­we­ges kaum mit dem PKW erreich­bar ist. 

Zu Beginn wer­den zunächst sechs Kin­der in der Ein­rich­tung betreut, die eine Gesamt­ka­pa­zi­tät von 15 Kin­dern hat. Als Erst­aus­stat­tung steht der Kin­der­gar­ten­gruppe ein Bau­wa­gen zur Ver­fü­gung, ein zwei­ter soll beschafft wer­den. Als Not­un­ter­kunft bei schlech­ten Wet­ter­la­gen, wie Sturm oder Gewit­ter etc., dient das Stü­der Bürgerhaus. 

Die Wald-Kita erhält eine För­de­rung von maxi­mal 41.000 Euro über den Land­kreis Gif­horn aus dem För­der­pro­gramm "Tages­ein­rich­tun­gen für Kin­der ab 3 Jahren".

Wir haben die Eröff­nung der Wald-Kita mit einer Anschub­fi­nan­zie­rung von 1.000 Euro unterstützt.

Bild­nach­weis © B.I.G.-Sassenburg

error: Der Inhalt ist urheberlich geschützt