Fabian Hoff­mann ist neuer Ortsbürgermeister

Unser B.I.G.-Ratsherr Fabian Hoff­mann (links neben Bür­ger­meis­ter Jochen Koslow­ski) ist in gehei­mer Wahl zum Orts­bür­ger­meis­ter von Neu­dorf-Pla­ten­dorf gewählt wor­den. Zu sei­nem Stell­ver­tre­ter wurde Hel­mut Her­mann (CDU, rechts auf dem Bei­trags­bild) eben­falls in gehei­mer Wahl gewählt. 

Ver­ab­schie­det wur­den Astrid Schulz und unsere zwei B.I.G.-Kandidaten Vera Gaul-Schulze und Sammy Hed­ri­che, der aber als Bür­ger­ver­tre­ter im Feu­er­schutz- und Ord­nungs­aus­schuss wei­ter hin poli­tisch aktiv bleibt.

Zurück­ge­stellt wur­den die Wün­sche des Orts­ra­tes zum Haus­halt 2022. In einer wei­te­ren Sit­zung will man sich inten­siv mit den anste­hen­den Pro­jek­ten befas­sen. Inhalt der Sit­zung dürf­ten dann die Sanie­rung bzw. der Neu­bau der Mehr­zweck­halle und die Erwei­te­rung der Fin­dorff-Schule sein.

Rad­we­ge­bau startet

Die Gemein­de­ver­wal­tung hat berich­tet, dass die Bau­ar­bei­ten zur Ver­län­ge­rung des par­al­lel zur Neu­dorf-Pla­ten­dor­fer "Dorf­straße" (K31) lau­fen­den Rad­we­ges von der nörd­li­chen Orts­grenze bis zum "Stü­der Heu­damm" dem­nächst begin­nen. Mit einer Fer­tig­stel­lung ist bis Juni 2022 zu rech­nen. Im Bau­zeit­raum erfolgt eine halb­sei­tige Sper­rung mit Ver­kehrs­re­ge­lung durch eine Bau­stel­len­am­pel. Im Berufs­ver­kehr ist mit Behin­de­run­gen und Rück­staus zu rech­nen. Dar­über hin­aus wird je nach Bau­fort­schritt die K31 im April/Mai 2022 für ca. 10 Tage voll gesperrt. Die Umlei­tungs­stre­cke führt dann über Wah­ren­holz und Wesendorf.

Verlängerung Radweg
Ver­län­ge­rung Radweg 

Bild­nach­weis: © B.I.G.-Sassenburg