Donnerstag, 20. Jun. 24
AktuellesBeiträge/ThemenGemeinde

Kin­der­be­treu­ung bis 71 Pro­zent oder 1.540 Euro teurer

Unsere B.I.G.-Fraktion wird der Erhö­hung der Gebüh­ren für die Kin­der­be­treu­ung nicht zustimmen!

Mit den Stim­men aus den AfD-, CDU- und SPD-Frak­tio­nen wur­den in der Sit­zung des Fami­lien-, Kul­tur- und Sport­aus­schus­ses Anfang Dezem­ber des letz­ten Jah­res noch deut­lich höhere Gebüh­ren und neue Ein­kom­mens­klas­sen für die Kin­der­be­treu­ung in der Krippe und für den Hort beschlos­sen.

Mit 1.500 Euro gut geschätzt! Jetzt wur­den vor der Sit­zung des Finanz­aus­schus­ses am 16. Januar 2024 die neuen Gebüh­ren­ta­bel­len ver­öf­fent­licht. Dem­nach wer­den Gebüh­ren für die Kin­der­be­treu­ung um bis zu rund 71 Pro­zent oder 1.540 Euro / Jahr teu­rer. Die neue Gebüh­ren­ord­nung soll am 01. März 2024 einsetzen. 

Die neuen Gebühren:

Bild­nach­weis © B.I.G.-Sassenburg

error: Der Inhalt ist urheberlich geschützt