Montag, 15. Apr. 24
AktuellesBeiträge/ThemenNeudorf-Platendorf

Nah­wär­me­netz - Es geht wei­ter mit Info-Veranstaltung

Gute Nach­rich­ten für das Nah­wär­me­netz in Neu­dorf-Pla­ten­dorf! Nach­dem wir Anfang des Jah­res noch berich­tet hat­ten, dass die Pla­nung für das Nah­wär­me­netz durch das Haus­halts­chaos der SPD geführ­ten Ber­li­ner Ampel-Regie­rung eine Voll­brem­sung machen musste, geht es jetzt weiter. 

Die För­der­gel­der des Bun­des wur­den mit dem Bun­des­haus­halt beschlos­sen, sodass das Pro­jekt in Neu­dorf-Pla­ten­dorf auf Hoch­tou­ren läuft. Die Zwangs­pause ist dadurch jetzt been­det wor­den. Dass trotz der mas­si­ven Spar­maß­nah­men im Bun­des­haus­halt der Aus­bau von Nah­wär­me­net­zen wei­ter geför­dert wird, zeigt, dass das Vor­ha­ben Zukunft hat. Es gibt zwar einige klei­nere Ände­run­gen bei den Bedin­gun­gen für die För­de­rung, aber die grund­sätz­li­chen Rah­men­be­din­gun­gen sind jedoch gleich geblie­ben. Nach erneu­ter Über­prü­fung der Vor­ga­ben zusam­men, mit dem Pla­nungs­büro, erfüllt das Pro­jekt nach wie vor alle Bedin­gun­gen der För­der­richt­li­nien.

Die nächste Info-Ver­an­stal­tung ist für Juni 2024 geplant, bei der dann die finale Pla­nung sowie die Anschluss- und Ver­brauchs­kos­ten vor­ge­stellt wer­den. Die Ver­träge sol­len zu dem Zeit­punkt unter­schrifts­reif sein. Nach wie vor geht Initia­tor Timo Bock davon aus, im Jahr 2024 mit dem Bau des Nah­wär­me­net­zes begin­nen zu können.

Das Inter­esse am Nah­wär­me­netz um den Mit­tel­punkt in Neu­dorf-Pla­ten­dorf ist sehr groß. Auch die Gemeinde Sas­sen­burg gehört mit ihren Lie­gen­schaf­ten wie Grund­schule, Mehr­zweck­halle etc. zu den Inter­es­sen­ten. Auch soll wie berich­tet das neue Bau­ge­biet "Mitte II" ange­schlos­sen werden. 

Bild­nach­weis © B.I.G.-Sassenburg

error: Der Inhalt ist urheberlich geschützt