Wes­ter­beck: Orts­rat tagt zum letz­ten Mal

Der Wes­ter­be­cker Orts­rat kommt am Mitt­woch, den 21. Juli 2021 um 18 Uhr in der Bür­ger­be­geg­nungs­stätte zu sei­ner letz­ten Sit­zung vor der bevor­ste­hen­den Kom­mu­nal­wahl zusammen.

Neben The­men um den Wes­ter­be­cker Fried­hof und eini­gen Grund­stücks­ver­käu­fen wer­den selbst­ver­ständ­lich auch einige auf der Tages­ord­nung ste­hen­den B.I.G.-Anträge beraten:

  1. Unser Antrag zur Schul­weg­si­che­rung
    Hin­ter­grund für unse­ren Antrag war, dass sich Im Rah­men der Bericht­erstat­tung zu Maß­nah­men der Ver­kehrs­be­ru­hi­gung in Wes­ter­beck besorgte Eltern wei­tere Maß­nah­men zur Schul­weg­si­che­rung gewünscht hat­ten. Oft genannt wur­den alle Zufahrts­stra­ßen zu Kin­der­ta­ge­stätte und Grund­schule. Wir möch­ten noch ein­mal aus­drück­lich beto­nen, dass unser Antrag auch dazu gedacht ist, die Orts­rats­mit­glie­der zu wei­te­ren Vor­schlä­gen zu animieren. 
  2. Unser Antrag für einen Sach­stand­be­richt zur Umge­stal­tung Spiel­platz „Dan­nen­büt­te­ler Weg“
    Die Umset­zung der im Sep­tem­ber 2019 beschlos­se­nen Maß­nah­men zieht sich in die Länge.
  3. Unser Antrag zur Auf­wer­tung des Spiel­plat­zes "Hin­ter den Grashöfen"

Teil­neh­mer­zahl begrenzt

Auf­grund der Restrik­tio­nen zum Schutz gegen eine Infek­tion mit dem "Corona-Virus" dür­fen auf Wei­sung der Gemein­de­ver­wal­tung nur maxi­mal 10 Zuhö­rer an der Sit­zung teil­neh­men. Zuhö­rer müs­sen sich für eine Teil­nahme tele­fo­nisch unter der Num­mer 05371 68881 anmelden.

Die voll­stän­dige Tagesordnung:

20210721_Tagesordnung_OR_WES