Montag, 15. Apr. 24
Beiträge/ThemenGemeinde

Tolle Nach­rich­ten für Kita-Eltern

End­lich - tolle Nach­rich­ten für Kita-Eltern aus dem Fami­lien-, Kul­tur- und Sport­aus­schuss, wo unsere bei­den Anträge zum Essens­geld und zur Neu­fest­set­zung der Gebüh­ren in den Sas­sen­bur­ger Kin­der­ta­ges­stät­ten bera­ten wurden. 

Pau­schale für Essen wird reduziert

Das Essens­geld für die AWO-Kin­der­ta­ges­stät­ten in der Gemeinde Sas­sen­burg wird rück­wir­kend zum 01.08.2022 nach der deut­li­chen Erhö­hung wie­der redu­ziert. In der Pau­schale wer­den jetzt nur noch 17 Mit­tag­essen für Krippe und Kita, sowie 15 Mit­tag­essen für den Hort pro Monat pau­schal berech­net. Dies ist ein guter Kom­pro­miss 👏 zu der von uns gefor­der­ten indi­vi­du­el­len Abrech­nung, der ein­stim­mig ange­nom­men wurde. Diese ist zur­zeit durch das Cate­ring-Unter­neh­men der Gif­hor­ner Lebens­hilfe, die zwei Mal täg­lich die Kita belie­fert, tech­nisch noch nicht rea­li­sier­bar ist. Trotz­dem sol­len in einem Zeit­fens­ter von bis zu drei Jah­ren eine indi­vi­du­elle Bestel­lung und Abrech­nung per App für Mobil­ge­räte ermög­licht wer­den. In der kirch­li­chen Tho­mas-Kita in Neu­dorf-Pla­ten­dorf wird schon indi­vi­du­ell abgerechnet. 

Durch die erneute Erhö­hung auf 4,50 Euro pro Essen ab dem 01.01.2023 erge­ben sich fol­gende monat­li­che Pau­scha­len auf Basis der berück­sich­tig­ten 15 bzw. 17 Tage:

Betreu­ungPau­schale bis 31.12.2022Pau­schale ab 01.01.2023
Krippe / Kita67,50 €74,50 €
Hort58,50 €65,00 €

Neue Bei­trags­staf­fe­lung ab August 2023

Die Eltern­bei­träge für die Krippe und den Hort wer­den nach neuen Ein­kom­mens­klas­sen, wie von uns bean­tragt, neu berech­net. Auch die­ser Antrag wurde ein­stim­mig ange­nom­men. Aller­dings erst zum Beginn des neuen Kin­der­gar­ten- und Schul­jah­res am 01. August 2023. Hin­ter­grund dafür ist, dass viele Eltern ihre Gehalts­ab­rech­nung zur Ein­stu­fung nicht ein­ge­reicht und frei­wil­lig den höchs­ten Satz bezahlt haben. Dadurch wird der Hand­lungs­be­darf noch ein­mal deut­lich aufgezeigt. 

Erst wenn eine Über­sicht über das Ein­kom­men der Eltern vor­liegt, kann über die Höhe der Eltern­bei­träge bera­ten wer­den. Laut Ver­wal­tung soll auch ver­sucht wer­den, eine ein­heit­li­che Fest­set­zung der Ein­kom­mens­klas­sen im Land­kreis Gif­horn zu erzielen. 

Bild­nach­weis © B.I.G.-Sassenburg

error: Der Inhalt ist urheberlich geschützt